- Fahrzeugkomplett und -teilumbauten

- Fahreignungsbegutachtung

- Reale Kräftemessungen

- Fahrschule

Unsere Erfahrung:

Behindertenumbauten

  für Fahrzeuge aller Art

Anpassungen an jede Behinderung

über 45 Jahre Erfahrung

BTW - für Fahrdienstleister

innovatives Denken
durchdachte Lösungen
individuelle Anpassungen
deutsch english - under construction!

►Muskelkrankheiten
►Tetraplegie
►Mehrfachbehinderungen

EGB_web Minilenkrad_web_02 mini_lenkrad_pfeile_web

Detail Minilenkrad

Bedienelement für Gas/Bremssystem

Filmbericht SWR
Elektronisches Minilenkrad in Funktion

Bedienelement als Minilenkrad

Ein bis heute einzigartiges digitales Gas-, Brems- und Lenksystem für körperlich behinderte Menschen, welches keinen grundsätzlichen Eingriff in die Fahrzeugtechnik erfordert, ist gerade heute aus Sicht der immer spezifischer werdenden Garantie- und Gewährleistungsbedingungen von Fahrzeugen wichtig und bis heute noch revolutionär.

Die Elektronischen Systeme der Lenk- und Fahrhilfen greifen weder in die Hydraulik noch in die elektrischen Steuersysteme eines Fahrzeuges, wie beispielsweise den CAN-Bus, Lenk- oder Bremsanlage des jeweiligen Fahrzeuges ein. Die Steuersysteme bestehen aus jeweils 5 Grundbausteinen: einem oder zwei redundanten Servomotoren, einer oder zwei zentralen digitalen Steuereinheit, einer Schnittstelle zum Fahrzeug, einem Informations- und Bedienelement und einem auf die jeweilige Behinderung angepasstes Eingabegerät.

Das Elektronisch - digitale Bedienelement wird optimal an Ihre individuellen Anforderungen und Kraftverhältnisse angepasst. Die Lenkung kann als Minilenkrad oder als Joystick, auch in Kombination mit Gas und Bremse, nach Ihren Möglichkeiten positioniert werden.

Seite als PDF