- Fahrzeugkomplett und -teilumbauten

- Fahreignungsbegutachtung

- Reale Kräftemessungen

- Fahrschule

Unsere Erfahrung:

Behindertenumbauten

  für Fahrzeuge aller Art

Anpassungen an jede Behinderung

über 45 Jahre Erfahrung

BTW - für Fahrdienstleister

innovatives Denken
durchdachte Lösungen
individuelle Anpassungen
deutsch english - under construction!

 

Knauf_RS_FERNBED
ok_gasring_vorne
ok_hdzd_pf boesemann_bearb
ok_hduk_pf

►Querschnittlähmung
►Beinamputation
►Minimale Restkräfte in den Beinen

Handgeräte ermöglichen die Bedienung von Bremse und Gas mit der Hand. Bremse und Gas können - auch ohne Fingerfunktion, z. B. bei Tetraplegie - sehr feinfühlig bedient werden.

Optimale Bediensicherheit ist durch gegensätzliche Bewegungsrichtung Drücken in Richtung Armaturenbrett (Bremsen) und Herunterdrücken bzw. Ziehen (Gasgeben) gewährleistet. Die ausgereifte Technik hat auch verschiedene Premiumhersteller überzeugt: unsere Handgeräte werden von diesen direkt ab Werk verbaut. Ein klarer Beweis für ausgereifte Technik, Bedienerfreundlichkeit, Design und Qualität.

Die am häufigsten verwendeten Geräte werden nachfolgend vorgestellt. Individuelle Anpassungen können angefertigt werden. Hierzu beraten wir Sie gerne.